First Degree Rudergerät Test

Mit einem Rudergerät haben Sie die Möglichkeit, um beinahe fast den ganzen Körper gleichzeitig zu trainieren. Denn im Gegensatz zu anderen Fitnessgeräten werden damit gleich 80 % aller Muskelpartien trainiert. Demnach handelt es sich um ein Gerät zum Ganzkörper-Training. So ist es zur Gewichtsabnahme, zum Kraftaufbau und zur Steigerung der Fitness geeignet. Zu den beliebtesten und bekanntesten Herstellern von Rudergeräten zählt laut dem Test von Computer Bild unter anderem auch das Unternehmen First Degree.

Ein Vergleich der Rudergeräte ist unerlässlich, um den Testsieger zu finden.

Rudergeräte von First Degree im Praxistest bei den Kunden

Bei Amazon können Kunden jedes gekaufte und getestete Rudergerät aus dem Hause First Degree testen und anschließend auch bewerten. Dadurch erhielten auch andere Käufer einen guten Überblick darüber, ob die Rudergeräte von First Degree zu empfehlen sind oder nicht. Von den Kunden wurde allerdings nur das folgende Modell bewertet: First Degree Pacific Challange Rower AR bewertet mit (2,7) von 5 Sternen.

Rudergerät von First Degree unter den Top 10 beim ETM Testmagazin April 2016

Das ETM Testmagazin hat 15 Rudergeräte auf den Prüfstand gestellt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Ausstattung, Trainingscomputer, Handhabung, Funktionalität sowie Stand- und Rutschfestigkeit. Den 7. Platz im Test belegte das Rudergerät First Degree Pacific Challenge AR und wurde mit der Note “gut” (90,85 %) bewertet. Das Gerät hat einen sehr ebenmäßigen Rundlauf, eine sehr leichte Einstellung des Widerstands und eine hohe Standsicherheit. Allerdings muss das Wasser per Hand ein- und abgepumpt werden und die Montage ist erschwert. Außerdem ist es nicht zusammenfaltbar und weist eine geringe Programmauswahl auf. Dafür ist es aber hochwertig verarbeitet.

Neu: First Degree Viking 3 V Rudergerät

  1. Rudergerät Horizontal NEON Rower 2020/21
    First Degree Viking 3 V Rudergerät
    First Degree Neon Rudergerät – Schwarz
    First Degree Fitness Rudergerät „Pacific Plus“
    First Degree Viking 3 Plus
    Rudergerät First Degree Apollo Pro II Plus V 2020/21
    First Degree S500 Rudergerät
    First Degree Viking Pro XL Indoor Rower – 2020
    Rudergerät First Degree E316 Rowing Erg 2020/21
    First Degree Fitness Apollo Pro XL Indoor Rower – 2020
    First Degree Apollo Plus Fluid Rower Esche
    First Degree Fitness Rudergerät „Apollo Pro XL“
    First Degree Vortex Serie VX-2 Rudergerät
    First Degree Neon Pro V
    First Degree Rudergerät E520 Fluid Rower
    First Degree Viking Pro XL
    First Degree Fitness Rudergerät „Mega Pro XL“
    First Degree Viking Pro V
    Rudergerät First Degree Fluid Rower VX-3 2020/21
Testberichte.de über ein Rudergerät von First Degree 21.04.2015

Laut dem Team von Testberichte.de ist das Rudergerät E-316 Fluid Rower von First Degree ein hochwertiges Trainingsgerät für anspruchsvolle Sportler und Sportlerinnen, die beim Indoor-Sport ein authentisches Rudererlebnis haben möchten. Das Modell kommt in einem schocken und modernen Design. Außerdem ist es stabil verarbeitet und mit einer leichtgängigen Schiene versehen. Der Sitz ist ergonomisch geformt und sorgt für einen leichten Einstieg. Das Rudergerät ist für ein maximales Benutzergewicht von bis zu 240 kg ausgelegt. Bis 400€.

“Sehr gute” Bewertung eines First Degree Rudergeräts bei Rudergeraete-Tests.com

Bei Rudergeaete-Tests.com wurde das Rudergerät First Degree Viking 3 AR auf den Prüfstand gestellt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Verarbeitung, Rudergefühl, Widerstand, Technik, Lautstärke, Optik und Preis-Leistung. Das Rudergerät erhielt 89,29 % und die Note “sehr gut”. Laut den Testern überzeugt das Rudergerät in puncto Verarbeitung, Widerstand und Rudergefühl. Leider ist aber der Computer mittelmäßig und es gibt keine App-Funktionalität. Zuletzt online eingesehen in 2021.

Test Rudergeräte bis 500 Euro